Betreute Dissertationsprojekte

  •  Die strafrechtliche Verantwortung von Geschäftsleitern gem. § 54a KWG (Leonhard Gehlen)                    
  •  Die Ermöglichung von Einzelfallgerechtigkeit mit Hilfe der Hemmschwellentheorie (Juliane Prömper)
  •  Der Zweck einer Verbandsstrafe. Eine straftheoretische Untersuchung (Maximilian Kohlhof)
  • Der Öffentlichkeitsgrundsatz im Strafverfahren im Hinblick auf die gesellschaftliche und straftheoretische Entwicklung (Linda-Sue Blazko)
  • Der Strafgrund der Auslandsbestechung (Cornelia Spörl)
  • Strafverfahrensrecht und demografischer Wandel (Sebastian Kretzschmann, LL.M.)
    Beachten Sie dazu auch den Vortrag:  "Recht und Alter - Das Phänomen der alternden Gesellschaft im Strafverfahrensrecht" am 11.01.2016 vor dem NRW Fortschrittskolleg - Wohlbefinden bis ins hohe Alter. Die Folien dazu finden Sie hier
  • Fahrlässigkeit und die rechtsdogmatische Einordnung des Fahrlässigkeitsdeliktes ( Köroglu Kaya)
  • Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen (Beatrice Sartorius)
  • Das Geschäftsherrenmodell im Rahmen der Bestechung und Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr nach § 299 StGB (Nadine Borutta)